LEUCHTTURM VON MUTZSCHEN

Das Künstlergut Prösitz hat gemeinsam mit dem polnischen Künstler Mateusz Grobelny (Keramikzentrum Bunzlau) ein für Deutschland bisher einmaliges partizipatives Kunstprojekt realisiert. Dessen Standort ist an der VIA REGIA auf dem Marktplatz in Mutzschen.

Bei der Entstehung des LEUCHTTURMs im Juni 2016 waren die Gemeinde, Handwerker und Bürger von Mutzschen aktiv beteiligt. Der ungewöhnliche, zeitgenössische und herausfordernde Umgang mit dem Werkstoff Glas wurde davon geprägt, dass während der Fertigstellung des Kunstwerkes in seinen Innenraum Kunstwerke aus Keramik gebrannt wurden. Dazu waren hervorragende Künstler aus Deutschland angereist, die extra für diese Kunstaktion hergestellte Werke entwarfen und fertigten.

Das Ende des zwölfstündigen Brennvorganges wurde ein beeindruckendes Lichtereignis, das noch lange in der Erinnerung aller ca. 200 beteiligten Zuschauer bleiben wird. Nunmehr ist der LEUCHTTURM ein feststehendes Kunstwerk, das − von innen mit Strahlern versehen − als "leuchtende Landschaftsmarke" nachhaltig die VIA REGIA in Sachsen schmückt: als moderne Kunst, die über Ländergrenzen hinweg entstanden, als Kommunikationsort und verbindendes Zeichen.

Die Fotos zeigen geschichtete Glasplatten mit den Motiven: Sonne, Mond, Wasser, Kirchturm . .. und werden durch die Innenbeleuchtung des Nachts zu einem Bilder-LEUCHTTURM.
Deutschlandweit einmalig.


Ein Foto-Hörbuch von Detlef Rohde dokumentiert die genaue Entstehungs­geschichte dieses Kunstprojektes.

Link zum Foto-Hörbuch:
https://www.youtube.com/watch?v=9ExHpJ8rcBg



Förderer:
Stadt Grimma, Kulturraum Leipziger Raum, Kirche Mutzschen, Glashof Riesa, Sägewerk Luppa, Dorow KG & Co., Schaddelmühle, Achim Pirl, Mario Eckelmann, Doris Berger, Thomas Michael, OBI uvam.






























 
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung (Button: Weitere Informationen).